Shotokan-Karate-Do auf Föhr

Shotokan-Karate-Do in Wyk auf Föhr

2017


21.01. Michael Gehre (6. Dan) in Kiel

Dabei waren: Patrick, Ingwert, Rainer und Sönke
Das Thema: Vor allem mit Kihon und Kumite mit Gyaku-Zuki Themen.
Katas: "Heian 1-4" und "Tekki Nidan".
Prüfungen: Bestanden ist Ingwert zum 6. Kyu (grünen Gürtel). Herzliche Glückwünsche für Dich!


18.03. Michael Gehre (6. Dan) im Alten Land (Jork)

Dabei waren: Sönke
Das Thema: Vor allem zu Ushiro-Geri, mit verschiedenen Kombinationen.
Katas: "Hangetsu".


01.04. Michael Gehre (6. Dan) in Selent

Dabei waren: Sönke
Das Thema: Zur klassischer Form der Schritten-Bewegung mit dem Knie und dem Fußgelenk.
Katas: "Gojushiho Dai".


25. - 28.05. Kata-Spezial bei Wangen im Allgäu

Dabei waren: Patrick und Sönke.
Das Thema: Insgesamt 7 Trainingseinheiten im verschiedenem Gürtel-Graden mit jeweiligen höheren Katas. Die Kata-Spezial war es das 2. Mal in Wagen. im wunderbaren "Städtchen"!
Wieder einmal sehr viele Eindrücke. Als besonderer Meister aus Japan war Kazuaki Kurihara.


30.6.. - 01.07. Michael Gehre (6. Dan) in Wyk auf Föhr

Dabei waren insgesamt 43 Karatekas, davon 8 Kindern (bis 10 Jahre alt), von den Dojo's Neuenkirchen (Stade), Flensburg, Kiel, Selent, Celle, Hannover, von uns selbst und anderen Karatekas.
Das Programm:
Am Freitag gab es um besonders saubere Grundtechniken mit Zuki's, Blocken und Geri's, danach mit Kombinationstechniken.
Am Samstag haben als erstes die Kinder (aus Neuenkirchen und Flensburg) zum kleinen "Karate-Kids-Lehrgang" bekommen, und habe sich sehr gefreut - und ebenso auch die Eltern!
Danach begann das allgemeine Training, von weiß bis schwarz: es ging um klassische Techniken und Kumite.
In der Oberstufe ging es dann zunächst zur Kumite, um die jeweilige Hüfte-Drehung mit sauberen Schritten zu kombinieren. Später übten wir in der Kata "Chinte" mit verschiedenen Bunkai-Griffen.
In der Unterstufe ging es zunächst zur Kumite im Rahmen der Gohon-Kumite. In der nächste Trainingseinheit wurde dann in den Kata's "Heian" 1 - 4 geübt.

Es war wiederum eine intensive und persönliche Erfahrung mit Michael, in unserem, nun tatsächlich vierten Lehrgang in Wyk. - Zunächst waren wir etwas erstaunt, dass wiederum viele "Karate-Kids" erneut zu uns gekommen sind, und ebenso mit z. B. erwachsene Karatekas mit eigenen Kindern quasi als "Familie-Urlaub-Lehrgang". Wir haben richtig Spaß gehabt, und einige wollen tatsächlich gerne wieder kommen. Föhr ist also ein "Karate-Urlaub-Event"... Wir freuen uns!

Für Prüfungen: Aggie Rilinger, Chaterine Zimmer, Ingo Giersch und Simon Kühnel haben den 8. Kyu (gelb Gürtel) bestanden, und ebenso mit Ortrun Sadik und Ingrid Meimbresse zum 7. Kyu (orange Gürtel), Heiko Christiansen, Dietmar Völker, Stefan Eckert und Dana Ossenbrügge zum 5. Kyu (violett Gürtel), und sowie Malte Ingwersen zum 3. Kyu (braun Gürtel). Herzliche Glückwünsche für Euch!


31.07. - 04.08. Gasshuku in Gundelfingen (BW)

Dabei waren: Patrick, Heiko, Dietmar, Lyna und Sönke.
Das Thema: Es waren ca. 800 Karatekas. Dauer: 5 Tage, jeweils früh 1 Std. Kata, vormittags 1,5 Std. und nachmittags 1,5 Std. (Kihon und Kumite). Insgesamt 18,5 Std.. Unter der Anleitung von 9 Lehrmeistern (darunter 3 aus Japan bzw. Schweiz) wurde ein individuell zugeschnittenes Übungsprogramm vom Weiß- bis zum Schwarz-Gurt aus verschiedenen Elementen absolviert.
Wir haben viele neue "Erfahrungen" bekommen. Es war wieder sehr gut!


14. - 15.10. Hiroshi Shirai (10. Dan) und Carlo Fugazza (7. Dan) in Hannover

Dabei war: Sönke.
Das Thema: Kihon, Kumite mit Bunkai und Kata mit Heian 5 und Bassai Dai.
Vor allem von 3 bis 6 Technikkombination auf nur einer Kumite. Bei Shirai muss man sehr aufpassen, damit man alle Kombinationen behalten kann - sonst kommt man nicht mehr hinterher. - Fugazza macht es etwas lockerer, aber zum gleichen Thema. Insgesamt war dieser Lehrgang sehr eindrucksvoll, und man vieles gelernt.


04.11. Michael Gehre (6. Dan) in Flensburg

Dabei waren: Sönke.
Das Thema: Klassische Techniken von weiß bis schwarz. Weiterhin Kombinationen beim Kumite und Katas.


18.11. Thomas Schulze (6. Dan) in Kiel

Dabei waren: Patrik.
Das Thema: Vor allem Kumite mit mehrfache Kombination. Einige etwas andere Varianten-Kombinationen.



Copyright © 2011-2018